Lesbisch*. Sichtbar. Berlin. Der Podcast.
Von Rad und Tat Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V.

Wie sichtbar sind Lesben heute? Viel zu wenig. Oft werden sie sogar unsichtbar gemacht, finden Ina Rosenthal und Stephanie Kuhnen vom RuT – Rad und Tat Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V. In „Lesbisch*. Sichtbar. Berlin. Der Podcast.“ setzen sie sich gegen die Diskriminierung und für die Gleichberechtigung Frauen liebender Frauen ein. In ihrem Format stellen die Gastgeberinnen Themen rund um „lesbische Sichtbarkeit(en)“ vor und diskutieren zusammen mit Talk-Partner*innen und Expert*innen die unterschiedlichen Aspekte lesbischer Lebensrealitäten.

Rad und Tat Offene Initiative Lesbischer Frauen e.V. ist eine Initiative für Veranstaltung, Beratung, Kultur für lesbische Frauen jeden Alters mit und ohne Behinderung.

Das wollt ihr auch? Meldet euch bei:

Raoul ist unsere Superpower und berät euch gerne. Wenn ihr Interesse habt, ein Projekt in diesem Bereich zu realisieren, ruft an oder schreibt eine Mail.

Tel: +49 30 61623-610